Deutscher Gewerkschaftsbund

Weshalb ist es gut, dass GewerkschaftsvertreterInnen mich repräsentieren?

Wer an der Sozialwahl teilnimmt, sorgt dafür, dass Personen seines Vertrauens darüber wachen, das die Sozialversicherungsträger kein Eigenleben abseits der Versicherteninteressen führen. Die von den Versicherten geleisteten Beträge sollen schließlich im Sinne der Versicherten eingesetzt werden.

Erfahrung mit Strategien und Verhandlungen

Die gewerkschaftlichen VertreterInnen sind infolge ihrer Tätigkeiten als GewerkschaftssekretärInnen oder in Wahrnehmung ehrenamtlicher Aufgaben zum Beispiel im Betriebs- oder Personalrat geübt darin, unterschiedliche Interessenlagen zu erkennen, Strategien zu entwickeln und ergebnisorientierte Verhandlungen zu führen. Sie kennen die Argumente und Bestrebungen aller Beteiligten und haben Erfahrung im Umgang mit ihnen.

Netzwerk aus Experten

Ein weiterer unschätzbarer Vorteil davon, dass GewerkschaftsvertreterInnen in den Selbstverwaltungsgremien der Sozialversicherungen sitzen, liegt in ihrer Einbindung in ein großes Netzwerk von Experten und Institutionen. Diese Einbindung ermöglicht ihnen, immer über aktuelle politische Entwicklungen informiert zu sein. Außerdem können sie in der Regel auch kurzfristig auf breites Fachwissen zurückgreifen.

Grenzenloser Erfahrungsaustausch

Darüber hinaus ist der regelmäßige Erfahrungstausch gewerkschaftlicher SelbstverwalterInnen auch anderer Sozialversicherungsträger sehr von Nutzen, da Praktiken und Lösungen bekannt werden, die eventuell bisher nicht ins Auge gefasst wurden.

Erforderliches Fachwissen

Mitglieder der Gewerkschaften sind nicht allein auf den sozialpolitischen Anspruch ihres Amtes geschult. Sie erhalten auch Anleitungen, wie effektives Controlling auszusehen hat. Dadurch erfüllen sie alle Voraussetzungen für das verantwortungsvolle Ehrenamt.


Nach oben

Du bestimmst mit, wer mitbestimmt.


Sozialwahl 2017: Großes bewegen.
Sie benötigen den FlashPlayer (mindestens Version 9) und einen Browser mit aktiviertem JavaScript!

Für eine solidarisch finanzierte Krankenversicherung! Für eine gute und sichere Rente! Für umfassenden Arbeits- und Gesundheitsschutz!

Broschüre zur Sozialwahl 2017

Un­ter­stützt DGB und Ge­werk­schaf­ten bei den So­zi­al­wah­len!
DGB
Im kommenden Jahr sind Sozialwahlen: Die Versicherten bei vielen Sozialversicherungsträgern wählen ihre Vertreter in die Selbstverwaltungen. Natürlich treten auch gewerkschaftliche Listen bei den Sozialwahlen an, um die Interessen von Beschäftigten und Versicherten stark zu vertreten. Unterstützt unsere Listen mit eurer Unterschrift!
weiterlesen …

So­zi­al­wahl 2017: So­zia­le Ver­ant­wor­tung über­neh­men
DGB
2017 finden in Deutschland wieder Sozialwahlen statt, bei denen die Versicherten ihre Vertreterinnen und Vertreter in die Selbstverwaltung der Sozialversicherungsträger wählen. Eine neue DGB-Broschüre bietet Informationen zu den sozialpolitischen Zielen des DGB und erklärt, wie Selbstverwaltung funktioniert.
weiterlesen …